Amazing Slider

Raumkonzept

Eingangsbereich
Atelier
Klangstube
Rollenspiel- und Erzählwerkstatt
Bau- und Forscherwerkstatt
Entspannungs- und Ruheräume
Lernwerkstatt
Outdoorwerkstatt und Außengelände

Termine


September 2020:

· 06.10.2020 8.00 Uhr

Elternberatung

Lernwerkstatt

Der Übergang von der Kita zur Grundschule stellt eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. Damit diese Herausforderung zu einer Entwicklungschance werden kann, gilt es, die Kinder für die neue Lernumgebung und ihre Anforderungen zu rüsten.
Durch die immer größer werden Altersspanne in den Gruppen der Kindertagesstätte (von 1 3/4 bis 6 Jahren) besteht jedoch die Gefahr, dass die angehenden Schulkinder nicht zu ihrem Recht kommen.
Für uns war die Antwort darauf die Installierung der Lernwerkstatt in dem angrenzenden Nachbarhaus im St. Gertrudenstift, in der die Kinder im letzten Jahr vor dem Schuleintritt zusammenfinden.
In den Räumlichkeiten der Lernwerkstatt finden die Kinder auf einer Fläche von ca. 200 m² eine gestaltete Lernumgebung mit folgenden themenbezogenen Lernstationen, die verschiedenen Bildungsbereichen zugeordnet sind:
- Kreativwerkstatt: unterschiedliche Materialien, die mit unterschiedlichen
Techniken verarbeitet werden können - Umgang mit "richtigem" Werkzeug

- Bauwerkstatt: verschiedene Materialien mit viel Platz zum Bauen,
Aufbauen, Hochbauen, Konstruieren

- Erzählwerkstatt: ein reichhaltiges Angebot an Bilderbüchern, Sachbüchern,
Bildbänden u.s.w. bietet Gelegenheit zum Nachschlagen,Betrachten und
Entdecken, Buchstaben-/ Lese- und Schreibstation

- Experimentier- und Forscherbereich: ermutigt zum Forschen und Entdecken
und regen die Kinder zu experimentellen Versuchen an

- Bewegungsraum: Freude an selbständigen Bewegungshandlungen wecken und
vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln

- Klangstube: Ein Raum zum musizieren und sich auszuprobieren

- Zahlen- und Mengenstation: Erstes Herantasten durch spielerische Impulse

- Gruppenraum als Mehrzweckraum


Vielfältige Angebote ermöglichen individuelle Zugänge.

Zu den festen wöchentlichen Angeboten gehören z.B Englisch, Schach und musikalische Früherziehung.

In Projektarbeit, einem forschenden, endeckenden, individuellen und kooperativen Lernen, werden Themen von verschiedenen Seiten beleuchtet.

In den Grundschulen St. Martini, St. Marien und Martin Luther Schule, finden verschiedene Angebote, in Kooperationsverträgen festgeschriebene, Aktivitäten für die Kinder statt, die den Übergang von der Kita zur Schule erleichtern.


2020 © by Webtec-Media.de    Ι    Login